Hilfsnavigation
Netzwerk zur Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit sowie der sozialen Teilhabe von 3- bis 10-jährigen Kindern und ihren Familien
Seiteninhalt

Beteiligung

Ihre Beteiligung als Eltern und Familie

Machen Sie die Kita bzw. Schule Ihres Kindes auf das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) aufmerksam. Denn über PNO können...

  • die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte der Kitas und Schulen zu Themen der Prävention und Gesundheitsförderung weitergebildet und beraten werden
  • sich Kitas und Schulen zu einer gesundheitsförderlichen Einrichtung weiterentwickeln
  • die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte die Bedarfe ihrer Einrichtung zur Prävention und Gesundheitsförderung an die regionale Präventionsbeauftragte herantragen und erhalten dann Unterstützung beim Finden oder Entwickeln von geeigneten Maßnahmen und Angeboten
  • sich die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte bei Schwierigkeiten mit verhaltensauffälligen Kindern an die regionale Präventionsbeauftragte wenden. Diese hilft den Fach- und Lehrkräften dabei, geeignete Unterstützungsmöglichkeiten für das Kind und seine Familie sowie auch für die Kita oder Schule zu finden

Nutzen Sie den Flyer: Präventionsnetzwerk Ortenaukreis [PDF: 1,1 MB] , um die pädagogischen Fachkräfte über PNO zu informieren.

Gerne können Sie Ihre Wünsche und Bedarfe zur Prävention und Gesundheitsförderung an die regionalen Präventionsbeauftragten herantragen.

Projektpartner

Hightech Strategie 2020



Die neue Hightech Strategie
Innovationen für Deutschland